Aktuell

Die aktuellsten Meldungen, den Verband der Fleischwirtschaft e.V. (VDF) betreffend, können Sie hier einsehen:
  • VDF-Muster-Krisenhandbuch zur Afrikanischen Schweinepest (1. Neufassung)

    Muster-Krisenhandbuch ASP (VDF) 2018-07-02

    VDF, 03.07.2018 - Bei der Afrikanischen Schweinepest (ASP) handelt es sich um eine fieberhafte, hoch ansteckende Viruserkrankung, von der allein Schweine befallen werden. Bei Haus- und Wildschweinen endet der Krankheitsverlauf i. d. R. tödlich. Einen Impfstoff gegen die ASP gibt es bislang nicht....

    mehr
  • Marktprognose für Lammfleisch in der EU

    VDF, 28.06.2018 - Der Prognoseausschuss der EU für den Sektor Schaffleisch hat seine Markteinschätzung für 2018 auf der Basis der vorliegenden Daten aktualisiert. Die Ergebnisse der jüngsten Sitzung werden im Folgenden kurz zusammengefasst:

    Bestände: Die Ergebnisse vorliegender Viehzählungen...

    mehr
  • EU – Schweinefleischexporte im ersten Quartal rückläufig

    EU-Schweinefleischexporte (Januar bis März)

    VDF, 04.06.2018 - Der deutliche Rückgang der EU-Schweinefleischexporte im Jahr 2017 (-10 %) hat sich im ersten Quartal 2018 fortgesetzt. Im Zeitraum von Januar bis März sank die Exportmenge gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um rund 3 % bzw. 14.400 t auf gut 556.000 t.

    Zwar hat sich...

    mehr
  • Südkorea – Schweinefleischimporte im ersten Quartal deutlich gestiegen

    Schweinefleischimporte Südkoreas (Januar bis März)

    VDF, 04.06.2018 - Nach dem Anstieg im vergangenen Jahr (+8 %) verzeichneten die Schweinefleischimporte Südkoreas in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres 2018 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres einen noch deutlicheren Zuwachs um gut 15 % bzw. rund 19.000 t auf ein Gesamtvolumen...

    mehr
  • Japan – Schweinefleischimporte im 1. Quartal 2018 zurückgegangen

    Japanische Schweinefleischimporte (Januar bis März)

    VDF, 18.05.2018 - Nachdem die Schweinefleischimporte Japans im vergangenen Jahr um gut 8 % auf 932.000 t gestiegen waren, sank die Importmenge im ersten Quartal 2018 um 2 % auf rund 220.000 t.

    Dieser Rückgang wird u. a. auf die Erholung der Schweinefleischproduktion in Japan und die damit...

    mehr
  • Pressemitteilung zur VDF/BVDF-Jahrestagung 2018

    Vorläufige Produktionsentwicklung in der Fleischverarbeitung 2017

    VDF/BVDF, 26.04.2018 - Wirtschaftliche Entwicklung des deutschen Fleischsektors
    Überblick
    Die Unternehmen der Fleischwirtschaft bewegen sich weiterhin in einem wirtschaftlich äußerst schwierigen Umfeld. Kennzeichnend ist die kontinuierlich schrumpfende Nachfrage für Schweinefleisch in...

    mehr
  • EU – Binnenhandel mit Schweinefleisch im Jahr 2017 wieder gestiegen

    EU-Importe und -Exporte im Binnenhandel mit Schweinefleisch (fr.+gefr.), Januar bis Dezember

    VDF, 13.04.2018 - Mit einem jährlichen Volumen von mehr als 5,5 Mio. t ist der Schweinefleischhandel zwischen den Mitgliedstaaten der EU mehr als doppelt so hoch wie das Handelsvolumen mit Drittländern. Aufgrund rückläufiger Nachfrage vor allem aus China und wachsender Konkurrenz auf den...

    mehr
  • EU – Rinderschlachtungen und Rindfleischerzeugung 2017 leicht gesunken

    Entwicklung der Rinderschlachtungen und Rindfleischerzeugung in der EU

    VDF, 06.04.2018 - Die Rinderschlachtungen in der EU sind im vergangenen Jahr mit insgesamt 26,4 Mio. geschlachteten Tieren gegenüber dem Vorjahr geringfügig um 0,5 % bzw. 135.000 Tiere zurückgegangen. Die erzeugte Rindfleischermenge nahm folglich mit -0,6 % ebenfalls leicht ab, auf insgesamt 7,7...

    mehr
  • EU – Schweineschlachtungen im Jahr 2017 gesunken, Aussichten für 2018

    Entwicklung der Schweineschlachtungen in der EU

    VDF, 23.03.2018 - Im Jahr 2017 sind die Schweineschlachtungen in der EU mit insgesamt rund 255 Mio. Tieren gegenüber dem Vorjahr um 1 % zurückgegangen. Trotz eines geringen Anstiegs der durchschnittlichen Schlachtgewichte blieb die Erzeugungsmenge an Schweinefleisch mit insgesamt 23,3 Mio. t...

    mehr
  • Frankreich – Schweinefleischexporte erneut niedriger

    Entwicklung der französischen Schweinefleischexporte

    VDF, 16.03.2018 - Die französischen Schweinefleischexporte sind im Jahr 2017 gegenüber dem Vorjahr erneut gesunken. Insgesamt wurden im vergangen Jahr mit einem Gesamtvolumen von gut 423.000 t mehr als 5 % bzw. 21.000 t weniger Schweinefleisch exportiert als im Jahr zuvor.

    Sinkende Schlachtzahlen...

    mehr