Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 08.12.2015

Spanien – Schweinefleischexport weiter im Aufwind

Spanische Schweinefleischexporte (Januar bis September)

Zoom Zoom   Download Download
VDF, 08.12.2015 - Nach dem Anstieg der spanischen Schweinefleischexporte im Jahr 2014 gegenüber dem Vorjahr um 7 % verzeichneten die Ausfuhren in den ersten 9 Monaten des Jahres 2015 einen noch kräftigeren Anstieg um mehr als 17 %. Mit einer Gesamtmenge von 891.000 t wurden 131.000 t mehr Schweinefleisch als im gleichen Zeitraum des Vorjahres exportiert. Damit wurde eine neue Rekordmenge erreicht.

Der Zuwachs wurde sowohl im Drittlandsexport (+59.000 t) als auch im Binnenhandel (+72.000 t) verzeichnet.

Dabei verzeichneten insbesondere die Ausfuhren nach China (+34.000 t) und Südkorea (+9.200 t) starke Zunahmen.

Frankreich und Italien importierten zusammen gut 21.000 t mehr Schweinefleisch aus Spanien. Deutschlands Bezüge nahmen dagegen um 3.300 t auf 34.000 t ab.

Der Wert der spanischen Schweinefleischexporte stieg gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 6% auf 1,95 Mrd. Euro.

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken