Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 10.10.2006

Schweinefleischexport nach Russland - Betriebeliste

VDF, 10.10.2006 - Der russische Veterinärchef hat in Aussicht gestellt, dass bereits ab 01. Dezember 2006 deutsches Schweinefleisch für den Ladenverkauf nach Russland eingeführt werden darf. Bisher kann Schweinefleisch aus Deutschland lediglich zur Verarbeitung nach Russland exportiert werden. Der Verband setzt sich bereits seit Jahren sowohl unmittelbar gegenüber der russischen Seite als auch beim BMELV dafür ein, dass deutsches Schweinefleisch die Zulassung für den Ladenverkauf erhält.

Der russische Veterinärdienst macht die Zulassung u.a. davon abhängig, dass ihm kurzfristig eine Liste der Lieferbetreibe vorgelegt wird. Der VDF wird diese Liste im Laufe der Woche zusammenstellen.

Schweineschlacht- und –zerlegebetriebe, die auf die Betriebeliste für Schweinefleisch zum Einzelhandelsverkauf in Russland aufgenommen werden möchten und nicht Mitglied im VDF sind, sollten kurzfristig Kontakt mit der VDF-Geschäftsstelle aufnehmen.

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken