Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 08.01.2015

Italien – Schweinefleischimporte erneut gestiegen

Italienische Schweinefleischimporte (Januar bis September)

Zoom Zoom   Download Download
VDF, 07.01.2015 - Die Gesamtmenge von eingeführtem frischen und gefrorenen Schweinefleisch nach Italien stieg in den ersten 9 Monaten des Jahres 2014 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um gut 9 % auf eine Gesamtmenge von 763.000 t.

Hauptlieferland blieb nach wie vor Deutschland, dessen Lieferungen um 29.000 t bzw. 12 % auf rund 271.000 t stiegen. Der Anteil der deutschen Lieferungen an der gesamten Importmenge Italiens stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um einen Prozentpunkt auf über 35,5 %. Die Einfuhren aus den übrigen wichtigen Lieferländern verzeichneten deutlich kleinere Anstiege.

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken