Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 15.01.2014

Dänemark – Schweinefleischexport weiter rückläufig

Dänische Schweinefleischexporte (Januar bis September)

Zoom Zoom   Download Download
VDF, 15.01.2014 - Der Schweinefleischexport Dänemarks ist in den ersten 9 Monaten des Jahres 2013 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2012 um 2,4 % auf eine Gesamtmenge von rund 815.000 t gesunken. Dieser Rückgang ist allerdings deutlich geringer ausgefallen als im Jahr 2012, als die Ausfuhr gegenüber dem Jahr 2011 um 15 % sank.

Die Lieferungen nach Deutschland, dem Hauptabsatzmarkt, gingen mit gut 254.000 t um 1,1 % zurück. Die Ausfuhren nach Polen, dem zweitwichtigsten Ziel, verminderten sich um ca. 4 %. Die Bezüge des Vereinigten Königreichs sanken sogar um 11 %.

Beim Export in Drittländer war ein Plus von 1,6 % auf ein Gesamtvolumen von 235.100 t zu verzeichnen. Hauptzielmarkt außerhalb der EU ist Japan, dessen Einfuhren gegenüber dem Vorjahr jedoch um 6 % sanken. An zweiter Stelle folgte Russland. Hier war eine kräftige Ausdehnung von 40 % zu verzeichnen.

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken