Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 25.05.2012

Hongkong – Schweinefleischimporte im 1. Quartal gestiegen

Schweinfleischimporte Hongkongs (Januar bis März)

Zoom Zoom   Download Download
VDF, 25.05.2012 - Die Schweinefleischimporte Hongkongs sind im ersten Quartal 2012 um gut 27 % auf eine Gesamtmenge von knapp 70.000 t gestiegen.

Gemessen in US-Dollar stieg der durchschnittliche Importpreis gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 21 %.

Kräftig zugelegt haben die Einfuhren aus Brasilien (+79 %), Deutschland (+49 %) und den USA (+71 %). Die Lieferungen aus China gingen hingegen um 28 % zurück.

Die Einfuhren von Schweineinnereien haben sich jedoch um rund 15 % reduziert. Während vor allem die USA starke Liefereinbußen um minus 38 % vermelden mussten, sind deutliche Zuwächse bei den Exporten aus Deutschland (+17 %) und Brasilien (+9 %) verzeichnet worden.

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken