Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 02.09.2011

Frankreich – Schweinebestände gehen weiter zurück

Schweinebestände in Frankreich (Mai 2011)

Zoom Zoom   Download Download
VDF, 02.09.2011 - In Frankreich wies die Viehzählung im Mai 2011 einen erneuten Rückgang des Schweinebestandes gegenüber dem Vorjahr aus. Insgesamt ging der Bestand um 2 % auf 13,837 Mio. Stück zurück. Der Sauenbestand verringerte sich nur leicht auf 1,144 Mio. Stück und verzeichnete mit -1 % die geringste Abnahmerate der zurückliegenden acht Jahre. Die Anzahl der Jungsauen fiel mit –5% deutlich kräftiger, was auf einen weiteren Abbau des französischen Schweinebestands in den kommenden Jahren hindeutet.

Die geringere Verfügbarkeit von Schlachttieren in den kommenden Monaten wird bei den französischen Schweineschlachtungen voraussichtlich nicht voll durchschlagen, da mit rückläufigen Schlachttierlieferungen von Frankreich nach Belgien gerechnet wird. Damit wird sich auch die Abnahme der französischen Schweinefleischproduktion in Grenzen halten.

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken