Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 22.10.2007

Preisentwicklung Fleisch international

Preisentwicklung Fleisch international

Zoom Zoom   Download Download
Preisentwicklung Rindfleisch international

Zoom Zoom   Download Download
Preisentwicklung Schweinefleisch international

Zoom Zoom   Download Download
Preisentwicklung Geflügelfleisch international

Zoom Zoom   Download Download
VDF, 19.10.2007 - Die Food and Agricultural Organisation der Vereinten Nationen, FAO, hat eine Aktualisierung der beobachteten Preisentwicklung für Fleisch vorgenommen. Den Berechnungen der Preisindices für die verschiedenen Fleischarten liegen Preise bis einschließlich Juli 2007 zu Grunde.

Für alle Fleischarten zusammengefasst wurde seit dem Jahr 2000 ein Preisanstieg um 20 % beobachtet. Von Januar bis Juli 2007 betrug der Preisanstieg im Durchschnitt der Fleischarten 2,3 %. Es zeigt sich jedoch eine sehr uneinheitliche Entwicklung für die verschiedenen Fleischarten. Zu beachten ist, das EU-Preise nicht in die Index-Berechnung eingeflossen sind.

Während die Preise für Rindfleisch international seit Jahresbeginn auf hohem Niveau verharren, ist für Geflügelfleisch ein weiterer rasanter Anstieg zu verzeichnen, wohingegen die Preise für Schweinefleisch weiter rückläufig sind. Das hohe Preisniveau für Rindfleisch wird vor allem durch die anhaltende Trockenheit in Ozeanien (insbesondere Australien) sowie den Wiederaufbau der Milchviehbestände in Nordamerika begründet.

Die Preise für Geflügelfleisch sind mit 29 % von Januar bis Juli 2007 besonders stark in den USA angestiegen. Im selben Zeitraum stiegen die Preise in Brasilien um 16 %. Der Preisanstieg wird vor allem auf das neue EU-Importkontingent für gesalzenes Geflügelfleisch aus Brasilien zurückgeführt. Die Geflügelfleischexporte Brasiliens stiegen gegenüber dem Vorjahr insgesamt um 23 % an. Der Export von gesalzenem Geflügelfleisch wuchs sogar um 40 %.

Die Schweinefleischpreise befinden sich international seit Ende der 1990er Jahre auf niedrigem Niveau und sind nach einer leichten Erholung in 2004/05 wieder stark zurückgegangen. Im Juli lag der Exportpreis für gefrorenes Fleisch USA bei 2073 US$/t und damit auf dem gleichen Niveau wie 2000/01.

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken