Verband der Fleischwirtschaft e.V. - VDF

Meldung vom 04.06.2018

Südkorea – Schweinefleischimporte im ersten Quartal deutlich gestiegen

Schweinefleischimporte Südkoreas (Januar bis März)

Zoom Zoom   Download Download
VDF, 04.06.2018 - Nach dem Anstieg im vergangenen Jahr (+8 %) verzeichneten die Schweinefleischimporte Südkoreas in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres 2018 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres einen noch deutlicheren Zuwachs um gut 15 % bzw. rund 19.000 t auf ein Gesamtvolumen von 147.000 t.

Besonders stark stiegen die Lieferungen aus den USA (+35 % auf 50.400 t). Die Einfuhren aus der EU nahmen weniger stark (+8 %) auf 75.500 t zu. Davon konnte insbesondere Spanien profitieren (+15 % auf gut 19.000). Deutschlands Lieferungen konnten dagegen nur geringfügig um 3,6 % bzw. 1.000 t auf 29.000 t ausgedehnt werden.

Die Lieferungen aus Kanada stiegen mit 9.800 t gegenüber dem Vorjahr ebenfalls nur leicht an (+5 % bzw. 500 t). Die Lieferungen aus Chile blieben mit rund 7.000 t nahezu konstant (+200 t).

© 2018 vdf | Impressum | Datenschutz Ein Link zum Drucken